Projekt

Zentrum Tischmacherhof: Konzipiert für das harmonische Zusammenleben über Generationen. Kontaktfreundlich, transparent, zentral gelegen, ruhig, verkehrsfrei.

Die 2011 eingeweihte Zentrumsüberbauung «Tischmacherhof» zeigt bemerkenswerte Aspekte einer lebensfreundlichen Haltung: Die verkehrsfreie, zentral und ruhig gelegene Anlage fördert durch eine sympathische, geplante Durchmischung die zwischenmenschlichen Kontakte. 107 ganz unterschiedliche Wohnungen (1.5- bis 4.5-Zimmer-Wohnungen, Lofts, Attika sowie einige Seniorenwohnungen) am Dorfplatz 1 bis 9 und Tischmacherhof 11 bis 18 erlauben individuelles Wohnen und unterschiedliche Lebensformen.

› Situationsplan als PDF zum Herunterladen

Zum Zentrum gehören das neue Schulhaus mit Turnhalle, Kindergarten und Kindertagesstätte, die neue Mehrzweckhalle und die angrenzenden Sport- und Spielfelder. Der zentrale Dorfplatz mit grosszügigen, grünen Begegnungszonen sowie Angebote wie etwa Physiotherapie führen dazu, dass sich die Generationen in den Aussenräumen zwangslos begegnen. Als Abgrenzung gegenüber der Kantonsstrasse bildet das Feuerwehrgebäude einen wirkungsvollen Lärmriegel.

naef-werbung.ch