Galgenen

Die lebendige Landgemeinde mit bevorzugter Lage beim Obersee. Steuergünstig, familienfreundlich, perfekt erschlossen, mit hoher Lebensqualität.

Als Obersee wird der obere Zürichsee östlich des Seedamms bezeichnet. Dort liegt die stattliche Gemeinde Galgenen (Bezirk March) des steuergünstigen Kantons Schwyz. Von der initiativen Wohngemeinde auf der Südseite des Obersees sind es lediglich gemütliche zehn Minuten zum Seeufer. Für seine 4700 Einwohner bietet der Ort alle Einrichtungen für familiäres Wohnen, für Freizeit und Erholung und auch für Gewerbe und Dienstleistungen. Die Unterstufen der Schule finden sich im Ort, die Oberstufe (Sekundarschule) im benachbarten Siebnen. Das Gemeindegebiet erhebt sich ab Seehöhe von 430 bis auf 1272 Meter ü.M. und bildet so ein abwechslungsreiches Naherholungsgebiet mit Ausblick zum See – eine fast touristische Qualität.

Die harmonische Entwicklung des Ortes ist durch ihre praktische verkehrstechnische Erschliessung einerseits und die steuerlichen Vorteile anderseits zu erklären. Die A3 führt westlich direkt nach Zürich und östlich nach Chur. Der nahe Bahnhof Siebnen/Wangen ist gleichzeitig Busdrehscheibe für die Region Obermarch.

Fahrzeiten

ÖV

Auto

Rapperswil 34 Min. 10 Min.
Zürich City 60 Min. 36 Min.
Zürich Flughafen 79 Min. 47 Min.
Luzern 90 Min. 51 Min.
Chur 96 Min. 56 Min.

› Lage auf Google Maps
› galgenen.ch